Bleiben wir Bundesliga-Tabellenführer?

01-08-2017

Die Ausgangslage für für die Achensee-Premiere der Österreichischen Segel-Bundesliga kommendes Wochenende könnte dramatischer nicht sein. An der Spitze liegt der Burgenländische Yacht Club, allerdings nur mit einem Punkt Vorsprung und damit alles andere als auf der sicheren Seite.

Abgerechnet wird zum Schluss

Als Tabellenführender reist der Burgenländische Yachtclub an den Achensee. Das Team konnte zuletzt am Neusiedlersee auf die Unterstützung durch Olympiadritten Thomas Zajac setzen. Zajac ist aktuell bei der Foiling Nacra17 EM in Kiel im Einsatz, deshalb nimmt Rene Mangold seinen Platz ein: „Wir starten am Achensee wieder in unserer klassischen Besetzung, sowie ursprünglich vorgesehen. Ich weiß, dass ich jetzt in große Fußstapfen trete. Aber Druck verspüren wir keinen, das hat auch mit unserer Erfahrung und unserem Alter zu tun.“

Angesprochen auf die Konkurrenz, zeigt man sich realistisch: „Die Luft an der Spitze ist sehr, sehr dünn. Jeder noch so kleine Fehler wird bestraft. Und wie sich schon mehrmals gezeigt hat – bis zum letzten Rennen ist alles drin. Am Achensee ist windtechnisch alles möglich und es wird sicher schwierig, sich darauf einzustellen. Grundsätzlich sind die Bedingungen für alle gleich. Unseren Verfolgern traue ich alles zu. Der Union Yacht Club Wolfgangsee hat bis jetzt mit konstanter Leistung überzeugt. Für das starke Team vom SCTWV Achensee sehe ich einen kleinen Heimvorteil -  aber nur insofern, als dass sie in ihrem gewohnten Revier segeln.“

In einer klaren Favoritenrolle will sich Rene Mangold mit seinem Team vom Burgenländischen Yacht Club trotz Tabellenführung nicht fühlen: „Wir sind dankbar, dass es bis jetzt so gut geklappt hat. Viele Teams haben stark begonnen und dann mit nur einem Fehler den Anschluss verloren. Dieses Schicksal kann jeden treffen. Abgerechnet wird erst ganz am Schluss und wir werden unser Bestes geben. Denn natürlich ist das Ziel zu gewinnen!“

Fotos Copyright: SBL/Wolfgang Schreder

Alle Informationen auf www.segelbundesliga.at











Schon gesehen?
Neusiedlersee Wiki
!


ASVÖ

login






|
- Website by LimeSoda -