Das Clubhaus im Wandel der Zeit

Das alte Clubhaus, noch ohne Nord- und Südsteg, ca. 1975. Der Turm wurde erst 2010 durch den Neubau des Regattabüros ersetzt.

Das Hochwasser im Jahr 1996 reicht bis an die Plateau-Fläche. Teilweise stehen auch Clubhaus, Segel und Jugenkammer unter Wasser. Im Winter 1997/98 wird das gesamte Gebäude gehoben

Das gehobene und umgebaute Clubhaus im Jahr 2001

Das gehobene und umgebaute Clubhaus im Jahr 2001

Der BYC im Herbst 2022

Der Wasserstand ist Ende September 2022 mit 114,876 m über dem Meeresspiegel auf einem Rekordtiefstand. Das ist 25 cm unter dem Tiefstand vor einem Jahr und mehr als 50 cm unter dem Durchschnittswasserstand. Auf den Höchststand vom Herbst 2014 fehlt nahezu 1 Meter.