Mitgliederversammlung 2021 des Burgenländischen Yacht-Clubs

Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen, damit du dich optimal auf die Mitgliederversammlung vorbereiten kannst

Die Mitgliederversammlung 2021 wurde auf Grund der Coronamaßnahmen verschoben und findet am 22.05.2022 um 14:00 Uhr im Clubhaus des BYC statt. Sollte die Mitglieder-Versammlung nicht beschlussfähig sein, wird gemäß Statuten für den selben Tag, am selben Ort mit Beginn 14.30 Uhr eine weitere Mitgliederversammlung einberufen, welche ohne Rücksicht auf die anwesenden Stimmen beschlussfähig ist. 

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten MV
  3. Gedenkminute für verstorbene Mitglieder
  4. Bericht des Präsidenten, der Vorstandsmitglieder
  5. Finanzbericht 2019/2020 und 2020/2021
  6. Bericht der Rechnungsprüfer, Entlastung Vorstand & Finanzreferent
  7. Anträge an die Mitgliederversammlung
  8. Statutenänderung/Clubordnung
  9. Information über kooptierte Vorstandsmitglieder
  10. Beschluss Budget und Mitgliedsbeiträge 2021/22
  11. Ausblick auf die laufende Saison
  12. Allfälliges

Protokoll der Mitgliederversammlung 2019

Statuten und Clubordnung

Der Vorstand hat neue Statuten erarbeitet, die einerseits die aktuellen gesetzlichen Vorgaben erfüllen, andererseits klarer und übersichtlicher sind. Die inhaltlichen Änderungen werden in der MV von Rechtsreferentin Christine Grafl erläutert. Bei der Überarbeitung der Clubordnung wurden inhaltlich keine Änderungen vorgenommen, lediglich die Reihenfolge der Punkte wurde geändert.

 

Link zu den neuen Statuten

Link zur Clubordnung

Finanzberichte und Budget

Anträge an die Mitgliederversammlung

Es wurden keine Anträge zur Mitgliederversammlung eingebracht.