Bundesliga geht weiter

Seit Bestehen der Österreichischen Segel-Bundesliga stand der Neusiedlersee immer im Regattakalender. Heuer ist erstmals der YCBb Gastgeber. Nach dem Auftakterfolg des SCTWV Achensee am Wörthersee, gehen die Tiroler als aktuell führende in die zweite Regatta der Saison. Dahinter lauern der Yacht Club Hard und der Burgenländische Yacht-Club. Ein besonderes Ass hat der Burgenländische Yacht-Club aus dem Ärmel gezogen, Olympia-Bronzemedaillengewinner Thomas Zajac wird das Steuer bei der Regatta übernehmen.

 

Bislang behauptete sich der zweifache Meister der Österreichischen Segel-Bundesliga, Yacht Club Bregenz, am Neusiedlersee. Einem Sieg im Heimrevier am nächsten kam bisher der Burgenländische Yacht Club mit Platz drei 2015. Für die Heimregatta zogen die Burgenländer ihr Ass aus dem Ärmel und setzen Olympia-Bronzemedaillengewinner Thomas Zajac ans Steuer.

 

Clemens Kruse, Burgenländischer Yacht Club: „Wir freuen uns schon auf den Event. Breitenbrunn ist bekannt für tolle Veranstaltungen, es wird sicher großartig. Am Wörthersee haben wir gesehen, dass wir wieder mitfahren können und das obwohl wir einen Steuermannwechsel vorgenommen haben. Dadurch war es etwas turbulenter, aber wir waren trotzdem stark. Für Breitenbrunn haben wir wieder einen neuen Steuermann - Thomas Zajac wird an diesem Wochenende das Steuer übernehmen. Für uns ist es natürlich großartig, dass er dabei ist. Er ist zwar das erste Mal drauf, kann das aber mit seiner Erfahrung sicher kompensieren. Unser Ziel ist wieder ein Platz unter den Top drei.“

 

Thomas Zajac, Burgenländischer Yacht Club: „Ich kenne die Sunbeam 22.1 ehrlich gesagt noch nicht, daher muss mir meine Crew erstmal eine Einführung geben. Aber ich freue mich sehr an meinem Heimatsee zu segeln. Da ich sehr viel unterwegs bin, komme ich nie dazu bei meinem eigenen Yachtclub zu sein. Schön, dass sich so endlich die Gelegenheit ergibt.“

 

Aktueller Tabellenstand Österreichische Segel-Bundesliga 2017

PlatzClubClubnamePlatzierung in Velden

1 SCTWVSCTWV Achensee1

2 YCHYacht Club Hard2

3 BYCBurgenländischer Yacht Club3

4 UYCTUnion Yacht Club Traunsee4

5 UYCWgUnion Yacht Club Wolfgangsee5

6 YCBbYachtclub Breitenbrunn6

7 BSCBregenzer Segel Club7

8UYCNsUnion Yacht Club Neusiedlersee8

9 UYCMoUnion Yachtlcub Mondsee9

10KYCKKärntner Yacht Club Klagenfurt10

11 YCBYacht Club Bregenz11

12 UYCMaUnion Yachtclub Mattsee12

13 SCMSegelclub Mattsee13

14 YCVYacht Club Velden14

15 YCWöUnion Yacht Club Wörthersee15

16SCKSegelclub Kammersee16

17 NCANautic Club Austria17

18 UYCAsUnion-Yacht-Club Attersee18

 

Alle Termine der Österreichischen Segel-Bundesliga 2017 im Überblick:

1. Regatta, 9.-11. Juni 2017, Yacht Club Velden, Velden am Wörthersee

2. Regatta, 7.-9. Juli 2017, Yacht Club Breitenbrunn, Breitenbrunn am Neusiedlersee

3. Regatta, 4.-6. August 2017, SCTWV Achensee, Maurach am Achensee

4. Regatta, 8.-10. September 2017, Union Yacht Club Wolfgangsee, St. Gilgen am Wolfgangsee

 

Alle Informationen auf www.segelbundesliga.at

Foto: Copyright: SBL/Wolfgang Schreder