Die Saison 2022 ist eröffnet

Am Samstag, den 30. April 2022 fand im BYC die traditionelle Saisoneröffnung statt. Leider musste der Segelnachmittag abgesagt werden, da nur 3 Teilnehmer meldeten.

Dennnoch kam das Segeln nicht zu kurz:

Samstagtraining im BYC
Unser Optimistnachwuchs trainierte in der Ruster Bucht unter der fachkundigen Anleitung von Bernadette, die erstmals mit unserem kleinen elektrobetriebenen Betreuerboot unterwegs war und ein positives Resumee zog: "Das Boot mit dem Elektromotor ist super für unsere junge Trainingsgruppe geeignet. Das Boot ist leise unterwegs, die Reichweite für einen Trainingstag bei weitem ausreichend und wir stören niemanden, wenn wir in der Bucht segeln." Jugendreferentin Sandy Klima sieht auch noch weitere Vorteile: "Wir können mit diesem Boot noch flexibler reagieren und auch Spontantrainings durchführen, weil wir keine Motorbootgenehmigung brauchen. Außerdem darf das Boot führerscheinfrei benutzt werden und ist damit für die Ausbildung unserer Nachwuchstrainer geeignet, die noch keinen Motorbootschein haben." . 

Optimistschwerpunktregatta am Wolfgangsee
Vor Sankt Gilgen fand die zweite Schwerpunktregatta der Optimistklasse statt. Unter den 49 Teilnehmer waren erfreulicherweise auch vier Boote vom Burgenländischen Yacht Club. Das BYC Team bestand aus Simon Koller aktuell Dritter der österreichischen Rangliste (Platz 6), Alex Jirschik (Platz 31), Marie Paltauf (Platz 40) und Layla Bah (Platz 48). Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrer Leistung und bedanken uns für die Landessegelverbands-Betreuung unseres Teams durch Sophie Tschach und Max Fitzinger. Die Motivation unseres Teams ist groß und die Teilnahme an der nächsten Schwerpunktregatta am Mattsee ist schon fix eingeplant. 

Unsere Aktion "Next Level", mit der wir unsere breite Jugendbasis an die österreichische Spitze heranführen wollen, trägt erste Früchte.

BYC Matchraceteam gewinnt den ersten Tourstopp der Austrain Matchracetour vor Mörbisch
Vor Mörbisch fand ein ISAF Grade 3 Matchrace statt. Das BYC Team um Stefan Glanz, bestehend aus Tommi Czajka, Jonah Maier und Ferdinand Steffan. gewann vor dem deutschen Team um Jannes Wiedemann und dem Titelverteidger Helmut Bonomo.

Hissen der Clubflagge und Spanferkelessen
Pünktlich um 16:30 eröffnete Präsident Dieter Conrad die Saison 2022 und die Clubflaggen wurden gehisst. Anschließend fand eine Zwischenverlosung der Spendenaktion für die aktive BYC-Jugend statt. Unter den bisherigen Spendern wurden Weine des Weinguts Conrad verlost. Falls auch du unsere Seglerjugend fördern möchtest, findest du alle Informationen auf der Next Level Seite.  Ab einer Spende von  25,- € nimmst du an der Schlußverlosung teil.

Beim traditionell gut besuchtem Spanferkelessen waren diesmal auch die Teilnehmer des Mörbischer Matchrace-Events und unsere Freunde vom YC-Mörbisch zu Gast. Bis in den späten Abend wurde geplaudert und diskutiert.