Großeinsatz für BYC Jugend am letzten Juli Wochenende

Simon Koller bei den Opti Europeans in Dänemark

Simon Koller, BYC Aushängeschild in der Opti Klasse gelang es zum zweiten Mal sich für eine OPTI Großveranstaltung zu qualifizieren. Nach der Vermessung und dem Training ging es am Montag mit den ersten Wettfahrten los. 142 Burschen und 111 Mädchen, davon auch viele aus Übersee kämpfen um den Titel. Es gibt täglich Live Übertragung und die Wettfahrten können per Tracking verfolgt werden.

Alle Informationen auf der Veranstaltungswebsite

Optimist Seepferdchenpokal

42 Optimist Seglerinnen und Segler nahmen am letzten Juliwochenende am Seepferdchenpokal am Attersee teil. Darunter auch 5 Teilnehmer der Burgenländischen Yacht-Club Jugendgruppe.

Alexander Jirschik zeigte nach seinem großen Erfolg im Frühjahr in Portoroz erneut sein großes Talent und konnte sogar eine der 4 Wettfahrten gewinnen. Insgesamt reichte es für Platz 8. In seiner Altersgruppe belegte er sogar Platz 3. Ein tolles Ergebnis. Maxi Seidl lieferte eine gleichmäßige Serie mit den Plätzen 12, 11, 13, 12 ab und wurde mit Gesamtplatz 12 zweitbester BYC Segler.

Layla Bah und Josephine Polajnar komplettierten das Team des BYC auf den Plätzen 32 und 40.   

ILCA Buddelschiffregatta

Unsere ILCA-Truppe  (ehemals Laser) war diesmal wieder auf einem österreichischen Revier zu Gast. Leider konnte am Traunsee nur eine Wettfahrt gesegelt werden. In der ILCA5 Klasse gelang Ben Beranek ein toller Einstieg mit Platz 10 unter 24 Teilnehmern. Josephina Bonomo, eine der jüngsten Teilnehmerinnen schaffte Platz 20

Bei den Erwachsenen in der ILCA6 Klasse erreichte Ferdinand Steffan Platz 7 und Jonah Maier Platz 10.