Hans Peter - oder so wie wir ihn alle kennen durften „HP“ oder auch „Rechi“ ist am 6.8.2022 von uns gegangen

Hans Peter war der Präsident des Polizeisportvereins, der auch in der Ruster Bucht beheimatet ist. „Rechi“, wie ihn seine Freunde nennen durften, war gerne bei unserem Club zu Gast und mit vielen unserer Clubmitglieder befreundet.

Als Kriminalbeamter hat HP in die Abgründe der menschlichen Seele geschaut. Er hat Jahrzehnte seines beruflichen Lebens mit dem Kampf gegen Suchtmittelkriminalität verbracht. In den Jahren zuletzt war er unter anderem für die Aufsuche und Rückführung von Kindern und Jugendlichen verantwortlich. Diese Aufgabe brachte ihn – neben seiner Begeisterung für das Segeln – zum Projekt friedensflotte.

Wenngleich er beruflich oft mit den schlimmsten Seiten konfrontiert war, so waren seine Rückschlüsse nicht, sich von den Menschen abzuwenden, sondern auf sie zuzugehen und eine gemeinsame Basis zu suchen - sei es die Musik, die Freude am Leben an sich oder aber das sprichwörtliche Zusammensitzen an einem Tisch.

Einer seiner Leidenschaften galt sicher der Kulinarik. Wobei sich hier sein Engagement - wie ansonsten bei vielen Menschen – nicht nur auf das Essen, sondern auf das Zubereiten von tollen Gerichten und alles was davor und danach dazugehört erstreckte. Das aber war nur das plakativste Zeichen für die soziale Gesinnung und die Begeisterung für Geselligkeit des sehr vielschichtigen Menschen Hans Peter. Er war nicht nur in der Musik und im Polizeisportverein zu Hause, sondern ganz grundsätzlich ein Träger des sozialen Lebens in seiner Umgebung.

„Rechi“ wir werden dich und deine Freundschaft vermissen. Du wirst uns fehlen! Mirno more auf dieser deiner letzten, längsten Fahrt!